Welches scentme Waschmittel riecht am besten - scentme

Welches scentme Waschmittel riecht am besten

Welches scentme Waschmittel riecht am besten

Welches Waschmittel riecht am besten

Welches Waschmittel am besten riecht, ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Schließlich kann auch deine Nase rund eine Billion Düfte unterscheiden. Höchste Zeit, dass du deinem Geruchsinn mehr Beachtung schenkst und ihn überraschst. Denn warum um alles in der Welt, muss Wäsche
immer nach Waschmittel riechen? Geht das nicht individueller, persönlicher und mit mehr dem
gewissen Prickeln? Und warum gibt es nicht das eine Waschmittel, das für uns alle am besten riecht?

Für jeden Menschen riecht ein anderes Waschmittel am besten

scentme ist das erste nachhaltige Premiumwaschmittel der Welt, das in verschiedenen Duftnoten
erhältlich ist. So kannst du deiner Wäsche nach Lust und Laune einen eher prickelnden, sinnlichen,
fruchtigen, blumigen, orientalischen, maritimen, holzigen oder sehr zarten Duft verleihen – je
nachdem, was dir und deiner Nase gefällt. Mit unseren individuellen und hochwertigen
Duftkompositionen ist für jeden Geschmack der passende Duft dabei. Dazu machen wir es dir leicht:
Zu jedem scentme findest du eine Beschreibung mit Duftart und Duftnoten. Diese Angaben helfen dir,
deine Auswahl zu treffen. Alternativ empfehlen wir dir, alle scentmes zu testen – denn sie sind alle im
Duft einzigartig.

Welchen Einfluss Düfte und Gerüche auf dein Leben haben

Auch wenn wir unsere Welt vor allem mit den Augen und Ohren begreifen, ist unser Geruchsinn zu
jeder Tageszeit an unserer Wahrnehmung beteiligt. Blinde oder taube Menschen nehmen Düfte und
Gerüche intensiver wahr, weil deren Fokus ein anderer ist. Vielleicht hast du schon mal an einem
Blind-Dinner teilgenommen und ähnliche Erfahrungen gemacht.

In der Aromatherapie werden Düfte ganz gezielt eingesetzt: Lavendel entspannt, Nadeldüfte spenden
Kraft und Zitronengras belebt. Mittlerweile gibt es unzählige Aromasorten und Duftmischungen, die du
für deinen Alltag nutzen kannst. Am besten setzt du dabei immer auf eine hohe Qualität.

Neueste Forschungen besagen jedoch, dass Düfte nicht nur Einfluss darauf haben, wie wir uns fühlen.
Düfte spielen auch bei der Entstehung von Sympathie eine zentrale Rolle. Die Redewendung
„jemanden gut riechen können“ bringt es auf den Punkt. Gerüche können aber noch sehr viel mehr.

Dein Geruchsinn von der Steinzeit bis zum modernen Lifestyle

Als olfaktorische Sinneseindrücke werden Düfte im Gehirn gespeichert und steuern von dort aus, was
wir als gut oder schlecht beurteilen. Diese Fähigkeit ist in der menschlichen Evolution entstanden und
half dem frühen Steinzeitmenschen, der natürlich noch kein Waschmittel kannte, gesunde und
wertvolle Nahrung von schlechter oder gefährlicher Nahrung zu unterscheiden.

Diese Fähigkeit zeigt sich heute anders: So bekommen wir am Morgen häufig ein Hochgefühl, wenn
uns der Duft von frischem Kaffee in die Nase strömt. Wir fühlen uns geborgen, wenn uns ein Geruch
an Omas Apfelstrudel mit Vanillesoße erinnert. Oder wir bevorzugen eine bestimmte Hotelkette oder
ein Fitnessstudio, weil dort die Handtücher immer so aufregend und angenehm duften.

Kleine Duftaufgabe für dich – hast du Lust?

Wo bestimmen Düfte und Gerüche deinen Alltag? Lass dir einen Moment lang Zeit und gehe deinen
Tagesrhythmus gedanklich durch. Freust du dich schon morgens auf einen bestimmten Duft in
deinem Schlaf- oder Badezimmer? Spielen Gewürze in deiner Küche und beim Kochen eine große Rolle
für dich? Oder sind es liebe Menschen in deinem Leben oder besondere Orte und Räume, deren
Geruch für dich eine spezielle Bedeutung haben? Wo wünschst du dir mehr individuellen Duft in
deinem Leben. Lass uns gerne deine Gedanken zukommen an [email protected], denn deine
Dufterfahrungen interessieren uns.

Exkurs „Riechsinn und unbewusste Duftwahrnehmung“

JDer Geruchsinn ist der älteste Sinn des Menschen. Um Gerüche zu unterscheiden, befindet sich in
der Nasenmuschel eine feine Hautschicht mit unzählige Riechzellen. Deren Enden ragen weit in den
Nasenraum hinein und werden Cilien genannt. Strömt nun Luft durch die Nasenlöcher ein, bleiben
die darin enthaltenen Duftmoleküle an den Cilien haften und lösen über die Riechzelle eine Reaktion
im Gehirn aus. Dort wird der Duft analysiert und mit allen bisherigen Dufterfahrungen vergleichen.

Wow, was für eine Leistung. Was aber noch viel bemerkenswert ist: An den Cilien gibt es weit über
100 unterschiedliche Riechrezeptoren. Bis heute ist auch noch nicht genau erforscht, wie
Duftempfindungen im Detail zustande kommen. Die komplexe Verarbeitung findet nämlich primär
in den tiefen Hirnregionen statt und dringt nicht direkt ins menschliche Bewusstsein ein. Trotzdem
spüren wir schon in Bruchteilen einer Sekunde, ob uns ein Duft gefällt oder nicht.

Darum gibt es bei scentme viele Waschmittel, die am besten riechen

Weil jede Nase und jeder Kopf anders tickt, gibt es scentme Waschmittel also in verschiedenen
Duftkompositionen. Die hohe Qualität und Reinheit bleiben dabei immer gleich. So setzen wir bei der
Herstellung auf naturreine Parfümöle aus der französischen Duftstadt Grasse. Für die Komposition
der Duftmischungen haben wir die besten Parfümeure beauftragt. Darum riecht jedes scentme schon
beim Trocknen so angenehm und verbreitet einen dezenten Wohlfühlduft im Raum.

Die Intensität und Duftdauer sind so gestaltet, dass der Duft je nach Stofffaser, körperlicher
Bewegung und individuellem Geruchsempfinden einige Zeit an der Wäsche haftet und an ein
exklusives Markenparfüm erinnert als an Waschmittel. Selbst Textilien in unterschiedlichen Düften
behalten in demselben Wäscheschrank und nach Tagen ihren individuellen Duft. So kannst du
scentme ab jetzt täglich beim Ankleiden, Abtrocknen oder Beziehen deiner Bettwäsche genießen.

Indem deine Bluse, deine Bettwäsche oder deine Sportsachen mit scentme ihren individuellen Duft
erhalten, wird dein Tag persönlicher, prickelnder und angenehmer. Dieser Wohlfühlmoment gehört nur
dir und vermutlich werden dich auch Freunde und Familienmitglieder auf deine duftenden Handtücher
und Textilien ansprechen. Selbst Hunde lieben scentme und bevorzugen den Duft von FIZZY BLUE.

Welches scentme Waschmittel riecht für dich am besten?

Weil es also gar nicht das eine Waschmittel geben kann, das am besten riecht, gibt es scentme. Nun
interessiert uns natürlich, welcher Duft von scentme dich am meisten anspricht. Schreibe unserem
Gründer André deine Antwort an [email protected] und gewinne mit etwas Glück eins von
25 Probepackungen. Danke fürs Lesen und Teilen – und echt dufte, dass es dich gibt.

Foto Quelle: karolina-grabowska – Pexel